Ich über mich  

Das Wichtigste zuerst: Ich mag Menschen. Und ich habe einen Sinn für Schönheit und Ästhetik. Damit meine ich nicht die rein oberflächliche, äußere Optik, sondern die individuelle und einzigartige Schönheit, die den Dingen, der Natur und den Menschen innewohnt. Diese Liebe zu den Menschen, das Aufspüren des Schönen und die Vision, eines Tages mein eigenes Geschäft zu haben, begleiteten mich schon seit meiner Kindheit.

Meine verschiedenen beruflichen Stationen und Ausbildungen, die nach der Schule folgten, ermöglichten es mir, in unterschiedlichste Tätigkeitsbereiche einzutauchen und meine Talente und Fähigkeiten zu entdecken und zu verfeinern. Am Beginn meiner beruflichen Laufbahn dominierte das Thema Mode, ob als Zuständige für Dekoration, Schneiderei und Einkauf im familieneigenen Bekleidungsgeschäft in der Obersteiermark oder später als Shop-Leiterin einer namhaften Grazer Designer-Boutique. Danach verlagerte sich mein Schwerpunkt immer mehr in Richtung Medizin und Hautgesundheit.

So war ich nach Abschluss meiner MTF – Ausbildung in verschiedenen Arztpraxen, darunter in jener des damaligen steirischen Ärztekammerpräsidenten, tätig. Als Assistentin bei einer Ärztin für ästhetische Medizin erlernte ich das Handwerk der medizinischen Gesichts- und Körperbehandlungen, wobei meine Begeisterung für Kosmetik entfacht wurde. In zahlreichen Fortbildungen, unter anderem auf dem Gebiet der apparativen und klassischen Kosmetik, der Dermatologie, Fußpflege und Visagistik, erwarb ich fundierte Fachkenntnisse und Fertigkeiten.

2011 war es endlich so weit, und ich eröffnete mein eigenes Kosmetikstudio!

Nun kann ich meinen beruflichen Traum leben und genieße es, Frauen und Männer ganz gleich welchen Alters oder Typs auf ihrem eigenen Weg zur persönlichen Schönheit zu begleiten. Schönheit hat einerseits mit einem inneren Wohlgefühl und einem positiven Bild von sich selbst, andererseits natürlich auch mit einem gepflegten äußeren Erscheinungsbild zu tun. Und genau dazu möchte ich beitragen: Dass sich meine Kundinnen und Kunden in ihrer Haut wohlfühlen, das auch ausstrahlen, und mein Studio etwas glücklicher und erholter verlassen, als sie es betreten haben. Denn: Ich mag Menschen… 

Bildergalerie

top